Archiv der Kategorie: Uncategorized

Süß hin oder her – irgendwann reicht‘s!

Ich als Tier- und Katzenliebhaber hab mich ja riesig gefreut, als ich bei unsrer Ankunft im Volo-Bungalow meine einjährige Hauskatze (von den Vorgängern) genannt „Scary“ auffinden durfte (ich vermute der Name kommt aufgrund ihres schreckhaften Gesichtsausdrucks – darüber, ob den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geburtstagstraditionen

Vorab: Ich geb’s auf… Ich bin einfach kein regelmäßiger Blogger und werde es vermutlich auch nie sein und das hab ich jetzt eingesehen. [Kurze Trauerphase für mich] Also ich werd euch jetzt keine falsche Versprechen mehr geben, in denen ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Happa Happa in Ghana!

Nach vermehrten Anfragen kommt jetzt endlich mal der Blogeintrag über all die kulinarischen Spezialitäten, die Ghana so zu bieten hat. Da ich allerdings meine Kamera sehr selten zum Essen mitnehme, gibts leider nicht so viel Anschauungsmaterial, die dem ganzen etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Christmas Holidays Part 3

  Die Bilder zu diesem Blogeintrag hab ich aus versehen schon beim letzten hochgeladen, also wenn ihr wissen wollt wie das ganze aussieht, dann einfach bei Christmas Holidays Part 2 vorbeischauen, okay? Eye paaaaasst. 😉 Brenu Beach   Unser weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Christmas Holidays Part 2

Diesmal mit gaaaanz vielen Fotos. 😉 Nachdem wir im vermutlich einzigen Kino Ghanas waren (und bei dem Monopol einen dementsprechend hohen Preis von 16 Cedi für Sherlock Holmes 2 gezahlt haben (übrigens ein sehr geiler Film mit waaaahnsinns Slow Motion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Christmas Holidays Part 1

Nachdem ich euch über einen Monat drauf warten lassen habe, kommt jetzt endlich der langersehnte (oder auch nicht) Blogeintrag über meine Ferien und den Besuch meiner Eltern. Ach ja: In meinen Blogs können leicht ein paar Fehler zu finden sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Verkehrsmittel und das berühmte Los der dicken Ghanain.

Hallo, ich meld mich wieder mal zu Wort um euch einen netten Schwank aus meinem Leben zu erzaehlen. 😛 Urspruenglich wollte ich zuerst einen Blogeintrag ueber unsere Reiseziele schreiben, doch mittendrin entschied ich mich dafuer, euch zuerst mal das Reisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare